Websites mit Videos programmieren
  PHP Kurs Logo  
 
Buttons PHP Kurs - Kapitel Trennlinie Downloads Trennlinie Was brauche ich ? Trennlinie Kontakt Trennlinie Impressum & Datenschutz Buttons
 
 
Menu
Allererste PHP Schritte
- Webserver Installation
- PHP Editor Installation

PHP Grundlagen
- PHP Grundwissen
- Mein erstes Programm
- Kommentare einfügen
- Variablen
- PHP+HTML mischen
- If Abfragen
- Rechenarten
- Arrays
- Schleifen
- Funktionen
- Klassen
- Includes
- Sessions und Cookies
- Login mit Sessions
- Login mit Datenbank
- Referer auslesen
- Wert aus Datenbank
- Variablen übergeben

MySQL Grundlagen
- Was ist das ?
- Erste Schritte
- Verbindung herstellen
- Einfache SQL Befehle
- SQL Injection

Häufig gefragt
- Was ist Adwords ?
- Interessante Links
- Wasserzeichen mod_rewrite
- Thumbnails erstellen
- PHP Gästebuch
- PHP Header
- Webseiten auslesen
- Socket Verbindungen
- E-Mail Adressen prüfen
- E-Mails versenden
- $_GET & $_POST
- Datenbank sichern
- Server DDOS Angriffe Abwehren
- Webhosting - Worauf ist zu achten ?

Interessante Artikel
- Ghostwriter
- Cache leeren
- Website mit Video




Websites mit Videos programmieren

Videos gehören zu den wichtigsten Bereichen im Online Marketing. Immer mehr Unternehmen befeuern damit ihre Marketing-Aktivitäten und stützen auf diese Weise den Verkauf ihrer Produkte und Dienstleistungen. Wer heute die Entscheidung trifft, Videos als Verkaufszweck zu nutzen, muss sich zwischen unterschiedlichen Plattformen entscheiden. Manche Unternehmen entscheiden sich dafür, die Videos nur auf der Kern-Plattform zu verbreiten, andere Unternehmen nutzen soziale Netzwerke für die Publikation ihr Video. Wiederum andere Unternehmen nutzen die eigene Webseite oder verbinden alle Plattformen miteinander, um eine absolute Wirkung erzielen zu können. Sie bevorzugen also einen Kumulationseffekt bei der Werbung. Am Ende des Tages wird man sehen, welcher Weg der Bessere war.

Mit Erklärvideos alles Wissenswerte über das Unternehmen teilen

Viele Unternehmen entscheiden sich für ein Erklärvideo, in dem sie Kunden von ihrem Schwerpunkt der Tätigkeit erzählen. In einem Erklärvideo kann über die Tätigkeit aufmerksam gemacht werden und außerdem können neue Produkte oder Dienstleistungen vorgestellt werden. Das Erklärvideo gehört heute zu den wichtigsten Instrumenten im Video Marketing und wird von sehr vielen Unternehmen benutzt. Wer Interesse an der Verbreitung von Erklärvideos hat, sollte sich am besten an eine Agentur für Erklärvideos wenden. Die Agentur sollte Erfahrung im Umgang mit Ihrer Branche haben und Sie bei der Konzeption bzw. Erstellung des Videos unterstützen können. Über welche Plattformen man das Erklärvideo vertreibt, bleibt dem Kunden überlassen. Die Agentur kann aber auch in diesem Fall unterstützend tätig werden, denn es hilft oftmals, dem Laien bei den ersten Schritten zu helfen. Indem man der Webseite Videos hinzufügt, kann man auch einen Eintritt in die Fähigkeiten und Kenntnisse des Unternehmens erlangen. Der Berater hilft bei der Umsetzung der eigenen Visionen.

Einfaches Hochladen der Erklärvideos über Plattformen

Viele Anbieter offerieren aber dennoch Hilfestellung, wie man Videos auf die eigene Webseite bringen kann. Dadurch lässt sich auch ohne Programmierkenntnisse ein Video hochladen, welches von den Kunden abgespielt werden kann. Grundsätzlich gibt es dazu Webseiten, die einem bei der Erstellung des Videos bzw. beim Hochladen helfen können. Wenn einem diese Tätigkeit dennoch zu anstrengend ist, dann sollte man auf Plattformen ausweichen, wo das Hochladen der Videos sehr leicht möglich ist. Plattformen, wie zum Beispiel YouTube bieten eine einfache Option für das Hochladen der eigenen Erklärvideos.





<<<< zurück Kapitelauswahl vorwärts >>>>






Content
 
  Bottom Design  

PepperTools.de Software Download | Software Shop
unsere eigene Dampfdrache Marke - Liquids zum Dampfen
www.imilkowski.eu - Software Programmierung und Webdesign