PHP Kurs Logo  
 
Buttons PHP Kurs - Kapitel Trennlinie Downloads Trennlinie Webspace oder Server Mieten Trennlinie Was brauche ich ? Trennlinie Kontakt Trennlinie Impressum Buttons
 
 
Menu
Allererste PHP Schritte
- Webserver Installation
- PHP Editor Installation

PHP Grundlagen
- PHP Grundwissen
- Mein erstes Programm
- Kommentare einfügen
- Variablen
- PHP+HTML mischen
- If Abfragen
- Rechenarten
- Arrays
- Schleifen
- Funktionen
- Klassen
- Includes
- Sessions und Cookies
- Login mit Sessions
- Login mit Datenbank
- Referer auslesen
- Wert aus Datenbank
- Variablen übergeben

MySQL Grundlagen
- Was ist das ?
- Erste Schritte
- Verbindung herstellen
- Einfache SQL Befehle
- SQL Injection

Häufig gefragt
- Interessante Links
- Wasserzeichen mod_rewrite
- Thumbnails erstellen
- PHP Gästebuch
- PHP Header
- Webseiten auslesen
- Socket Verbindungen
- E-Mail Adressen prüfen
- E-Mails versenden
- $_GET & $_POST
- Datenbank sichern
- Wahl des Webspaceanbieters


In PHP While Schleifen Programmieren

Stell Dir vor, Dein Programm soll bis 99 zählen. Wie würdest Du das programmieren ? 99x ein echo schreiben und so 99 Zeilen Code belegen ? Man würde sich warscheinlich die Finger wund tippen :D

Ein Beispiel:

<?php
    $zaehler 
1;

    while (
$zaehler <= 10)
        {
        echo 
"Der Zähler steht bei $zaehler <br>";
        
$zaehler++;
        }
?>

Ausgabe:Der Zähler steht bei 1
Der Zähler steht bei 2
Der Zähler steht bei 3
Der Zähler steht bei 4
Der Zähler steht bei 5
Der Zähler steht bei 6
Der Zähler steht bei 7
Der Zähler steht bei 8
Der Zähler steht bei 9
Der Zähler steht bei 10

Zuerst setzen wir den $zaehler auf den Startwert 1. While bedeutet soviel übersetzt wie "So lange" die Bedingung innerhalb der runden Klammern erfüllt ist, mach bitte das was in den geschwungenen Klammern steht. In der geschwungenen Klammer wird per Echo der Text ausgegeben. In der Zeile darauf wird der Wert, welcher in der Variable $zaehler gespeichert ist +1 aufaddiert. Danach wird die Schleife nochmal durchlaufen und zwar solange die Bedingung in den runden klammern erfüllt ist ; solange also $zaehler kleiner und gleich 10 ist.

Fehlerquelle: vergisst man das $zaehler++; dann erhöht sich der Wert von $zaehler nicht und die Schleife wird solange durchlaufen wie $zaehler kleiner und gleich 10 ist. Ihr vermutet richtig: da der Wert bei keinem der durchläufe erhöht wird, läuft die Schleife unendlich und euer Programm endet nie !


Foreach Schleifen - Arrays durchlaufen

Hier möchte ich euch die Möglichkeiten von Foreach kurz zeigen, womit man Arrays durchlaufen kann. Man hat viele Werte im Array gespeichert und kann alle einzeln in dieser Schleife durchlaufen.

Beispiel:

<?php
    $warenkorb
[4711] = "Mortadella";
    
$warenkorb[5522] = "Käse";
    
$warenkorb[8888] = "Joghurt";

    foreach(
$warenkorb as $nr => $artikel)
        {
        echo 
"Im Warenkorb liegt $artikel - Artikelnummer $nr<br>";
        }
?>

Ausgabe:Im Warenkorb liegt Mortadella - Artikelnummer 4711
Im Warenkorb liegt Käse - Artikelnummer 5522
Im Warenkorb liegt Joghurt - Artikelnummer 8888

Es wird das gesamte $warenkorb Array durchlaufen. Die Zahl aus den Klammern die wir als Artikelnummer genommen haben übergibt die Schleife in die Variable $nr und den gekauften Artikel in $artikel.


For Schleifen durchlaufen

Man kann Schleifen auch mit dem Befehl for erstellen.

Beispiel:

<?php
    
for ($i 1$i <= 10$i++)
        {
        echo 
"Der Zähler steht bei $i <br>";
        }
?>

In den runden klammern definiert man genau den Durchlauf. Als erste legen wir den Startwert für $i auf 1. Dann sagen wir der for Schleife, dass diese solange durchlaufen werden soll, solange $i kleiner gleich 10 ist. Als letztes geben wir an, was nach jedem Schleifendurchlauf passieren soll. Es wird nach jedem Durchlauf die Variable $i um +1 erhöht. Die Ausgabe ist also genauso wie beim ersten While Skript , allerdings haben wir die Schleife diesmal mit einem anderen Befehl realisiert.






<<<< zurück Kapitelauswahl vorwärts >>>>




Kommentare: (absteigend sortiert)

Hier stehen noch alte Kommentare, die direkt über die Webseite gemacht wurden. Es kann dort nicht weiter kommentiert werden. Bitte nutzt dafür die Facebook Kommentare.

.:: 29.03.12 - 11:02 Uhr :: Name: PHPnoob ::.
@SUPERPHPPROGRAMMER:
müsste die Zeile

echo '<td>Der Zähler steht bei $zaehler </td>';

nicht so geschrieben werden?
echo "<td>Der Zähler steht bei $zaehler </td>";

Wir haben gelernt, das bei ' die Variable $zaehler als Text ausgegeben wird.

.:: 12.09.11 - 19:14 Uhr :: Name: Andy Zink ::.
@SUPERPHPPROGRAMMER :
zu deinem Edit : ' statt "
Ich bevorzuge die Schreibweise :

echo "<table border=\"1\">"

Anmerkung : Funktioniert aber beides ;-)

Lieben Gruß
Andy

.:: 25.08.11 - 10:41 Uhr :: Name: SUPERPHPPROGRAMMER ::.
@Arab:
<?php
$zaehler = 1;

echo '<table border="1">';
echo '<tr>Zähler</tr>';
while ($zaehler <= 10)
{
echo '<td>Der Zähler steht bei $zaehler </td>';
$zaehler++;
}
echo '</table>'
?>

.:: 23.08.11 - 13:56 Uhr :: Name: Arab ::.
Ich habe ein Frage zum ersten Beispiel!
Wie füge ich zur Schleife eine Tabelle hinzu?
So das:\" Der Zähler Steht bei 1\" sich in einem kästchen befindet???

.:: 29.01.11 - 19:31 Uhr :: Name: Charly ::.
Hallo Patrick,

da hast Du Recht. Ich habe bisher meine Sprachen immer am besten gelernt, indem ich einen Quelltext erklärt bekommen habe. Danach habe ich angefangen den Quelltext selbst abzuwandeln und auszuprobieren was bei bestimmten Konstellationen passiert. Durch dieses rumprobieren habe ich immer am besten gelernt.

Aufgaben zu stellen ist sicher eine gute Idee. Ich habe viele gute Vorschläge bekommen in den letzten Wochen / Monaten. Momentan bin ich an anderen Projekten, aber wenn ich die Seite überarbeite fliessen eure Ideen hier wieder mit ein.

Gruß

.:: 29.01.11 - 16:22 Uhr :: Name: djplacebo ::.
Hallo

Erstmal möchte ich danke sagen für diesen schönen Einstieg in PHP.

Ich weis nicht ob das zu weit führen würde, aber ich habe die Erfahrung gemacht, das bloses Nachemfinden oft zu wenig ist um sich Sachen einzuprägen. Man hat es zwar verstanden, aber musste nie selbst nach einer Lösung suchen. Sich selbst eine Aufgabe auszudenken ist manchmal auch nicht so einfach. Das Implementieren von kleinen Aufgaben mit einem Link zur möglichen Lösung wäre eine gute Möglichkeit das Wissen zu vertiefen.

Grüsse - Patrick

.:: 21.11.10 - 12:28 Uhr :: Name: roflkopf ::.
Hally Charly,
ich frage mich das selbe wie Igor, bitte antworten.
Anmerkung Charly: Nächstesmal bitte einen vernünftigen Namen nehmen. Wer hier wie Igor nur postet um zu verarschen kann gerne fern bleiben. Bei solchen Usernamen denke ich gleich an den, aber Deine Frage ist ja vernünftig und angebracht:

Zu Deiner Frage:

For und While sind zwei unterschiedliche Konstrukte. In der "einfachen" Anfängerprogrammierung ist es allerdings zu vernachlässigen, da es nur verwirrt. Wichtig ist erstmal damit umgehen zu lernen und hinterher die Vor- und Nachteile auszuloten. Es gibt ja auch noch "while" und "do while".

Interessant wäre hier vielleicht noch als Verbesserungsvorschlag einen weiterführenden Link zu posten und dort die Feinheiten zu beschreiben - jedenfalls für die Anfänger die das wirklich interessiert (wohl die wenigsten).

Momentan kann ich bis zu so einer Zusatzseite nur auf folgenden Link verweisen: Unterschied for und while Schleife

.:: 20.10.10 - 15:22 Uhr :: Name: Igor ::.
Hallo Charly,
mich hat etwas irritiert dass du kein richtige unterschied zwieschen FOR und WHILE Schleifen gemacht hast.
In andere Sprache ist da ein große unterschied. Gibt es wirklich kein in PHP???

.:: 15.10.10 - 15:01 Uhr :: Name: ugur ::.
hi ich hab nen rechtschreibfehler gefunden!
Unter dem skript mit for hast du geschrieben:
"solange durchlaufen werden soll."du solltest lieber schreiben:"solange durchgelaufen werden soll."gruß
ugur









Content
 
  Bottom Design  
WebPack XL 4.0 ohne Setup Gebühr

PepperTools.de Software Download | Rechnungen als PDF Erstellen
www.imilkowski.eu - Software Programmierung und Webdesign


 
Web Pack ab 1,99?